ab 1479 Euro

Atemberaubende Savannenlandschaft und unvorstellbarer Artenreichtum erwarten Sie auf dieser spannenden Keniasafari. Genießen Sie ausgiebige Pirschfahrten voller Tiererlebnisse im Masai Mara Nationalreservat, dem schönsten Safarigebiet Kenias. Die 4 Tage Masai Mara Pur Flugsafari mit Übernachtung im Oloshaiki Camp, direkt am Talek River, bringt Sie in die Masai Mara. 

Top-Merkmale dieser 4-tägigen Masai Mara Pur Safari

  • Beliebtestes Safarigebiet Kenia
  • Bequeme und schnelle Anreise per Safariflugzeug direkt in die Masai Mara
  • alle Pirschfahrten im Safari-Landcruiser mit max. 4 bis 6 Gästen
  • sehr erfahrene lokale Safari Guides
  • Unterbringung im Oloshaiki Camp mit typischen Safariflair
  • Pirschfahrten voller aufregender Naturerlebnisse 

Inklusive:

  • Parkeintritte in das Masai Mara Nationalreservat
  • alle Pirschfahrten im Landcruiser
  • 3 Übernachtungen mit Vollpension
  • Hin- und Rückflug in die Masai (max. 15 kg Gepäck pro Person in weichem Reisegepäck, keine Koffer)
  • erfahrener, englisch sprechender Safarifahrer
  • Flying-Doctors-Service bei Notfällen

Nicht inklusive:

Getränke Safaricamp, Trinkgelder und persönliche Ausgaben. 

Verlauf der Masai Mara Pur Safari

1. Tag: Strandhotel - Masai Mara 

Am frühen Morgen werden Sie von Ihrem Badehotel an der Nord- oder Südküste abgeholt und zum Flughafen Mombasa bzw. Ukunda Airstrip am Diani Beach gebracht. Von dort aus geht der etwa 2-stündige Flug direkt in die Masai Mara, wo Sie bereits am Airstrip von Ihrem Safarifahrer erwartet werden. Auf dem Weg zum Oloshaiki Camp, Ihrem Safari Camp für die nächsten drei Nächte, unternehmen Sie die erste kleine Pirschfahrt. Das Oloshaiki Camp liegt direkt am Talek River und bietet eine hervorragende Ausgangslage für spannende Tierbeobachtungen in der Masai Mara. Von allen Zelten aus haben Sie eine schöne Aussicht auf den Talek River. Nach der Ankunft im Camp erfolgt der Check-In und das Mittagessen mit anschließender Erholungspause. Am späten Nachmittag brechen Sie zur ersten ausgiebigen Wildbeobachtungsfahrt auf, die bis zum Einbruch der Dunkelheit andauert. Zurück im Oloshaiki Safari Camp nehmen Sie das Abendessen ein und lassen den Abend ausklingen. Bei einem eventuellem Lagerfeuer können Sie gemütlich beisammen sitzen und sich über die Erlebnisse des Tages austauschen. Übernachtung im Oloshaiki Camp.

2./3. Tag: Masai Mara

Am Die hohe Vielfalt an Raubtieren und Beutetieren des Masai Mara Nationalreservats lassen immer wieder die erstaunlichsten Tierbeobachtungen zu. In Absprache mit Ihrem Safariguide unternehmen Sie zwei Pirschfahrten, je eine Fahrt am Vormittag und eine am späten Nachmittag, oder eine ganztägige Pirschfahrt mit Picknick-Mittagessen in der Savanne. Verlassen Sie sich hier auf die Erfahrung und die Empfehlung des Safariguides. Abendessen und Übernachtungen im Oloshaiki Camp.

4. Tag: Masai Mara – Strandhotel

Nach Tagesanbruch steht die letzte Frühpirsch auf dem Programm Ihrer Keniasafari. Am frühen Morgen sind die meisten Tiere aktiv und mit etwas Glück erleben Sie, wie sich die Löwen über ihre Beute der letzten Nacht hermachen. In Absprache mit Ihrem Safarifahrer erfolgt das Frühstück als Picknick unterwegs. Zum Mittagessen sind Sie zurück im Camp. Anschließend werden Sie zum Airstrip gebracht und fliegen zurück an die Küste, je nach Anschlusshotel entweder zum Diani Ukunda Airstrip oder Mombasa Airport. Hier werden Sie von einem Fahrer erwartet und in Ihr Strandhotel gebracht.

Preise:

  • 16.07.2022 - 31.10.2022 pro Person im Doppel: ab 1679,00 EUR
  • 01.11.2022 - 15.12.2022 pro Person im Doppel: ab 1579,00 EUR
  • 16.12.2022 - 02.01.2023 pro Person im Doppel: ab 1679,00 EUR
  • 03.01.2023 - 31.03.2023 pro Person im Doppel: ab 1579,00 EUR
  • 01.04.2023 - 15.06.2023 pro Person im Doppel: ab 1479,00 EUR
  • 16.06.2023 - 15.07.2023 pro Person im Doppel: ab 1579,00 EUR
  • 16.07.2023 - 31.10.2023 pro Person im Doppel: ab 1679,00 EUR
  • Kinder unter 12 Jahren: 30% Ermäßigung bei zwei Vollzahlern
  • Preis pro Person bei Belegung mit zwei Erwachsenen
  • Einzelbelegungspreis: Fragen Sie bitte uns
  • Preise vorbehaltlich.

Hinweis: Wetter- und naturbedingte Änderungen der Tour sowie Änderungen der Unterkunft ausdrücklich vorbehalten!
Aus Platzgründen können Sie während der Safari nur ein Gepäckstück mitnehmen (max. 15 kg, kein Koffer).

Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters DM Tours & Safaris.

Masai Mara Oloshaiki Camp

Das kleine, rustikale Oloshaiki Camp bietet typisches Safarifeeling mit Lagerfeuerstelle und Safarizelten mit Aussicht auf den Talek River. Die hervorragende Lage ermöglicht spannende Pirschfahrten in der Masai Mara. 

 

Mit dem Safariflugzeug in das Masai Mara Reservat

Mit dem Safariflieger geht es, vorbei am Kilimanjaro, in kurzer Zeit auf erlebnisreiche Keniasafari in Kenias schönstes Wildreservat. Innerhalb von etwa zwei Stunden erreichen Sie die Masai Mara ab Mombasa Airport bzw. Ukunda Airstrip am Diani Beach.

 

Im Safari-Jeep durch die Masai Mara

Erleben Sie auf dieser Keniasafari im Safari-Jeep durch die Masai Mara die nahezu endlose Savannenlandschaft und die spannende Wildnis mit einzigartigen Safarimomenten und Tierbeobachtungen.