ab 739 Euro

Die 3-tägige Tsavo Safari führt Sie in den Tsavo West und Ost Nationalpark, zusammen das flächenmäßig größte Safarigebiet Kenias. Zwei beeindruckende Safari Unterkünfte erwarten Sie. Im, durch hügelige und lavareiche Landschaft geprägte, Tsavo West wohnen Sie im exklusiven Severin Safari Camp. Die zweite Nacht verbringen Sie in der Ashnil Aruba Lodge, inmitten des Tsavo Ost Parks mit seinen typischen roten Elefanten.

Top-Merkmale dieser 3 Tage Tsavo Jeep-Safari im Tsavo West und Tsavo Ost

  • maximal 4 - 6 Gästen im Fahrzeug
  • Pirschfahrten im Landcruiser
  • 2 Nächte in landestypischen Camps und Lodges im Park
  • Vollpension-Verpflegung
  • Tierbeobachtungen in den ReservatenTsavo West und Ost
  • Top-ausgebildete Fahrer mit großem Wissen über Kenia 

Inklusive:

  • alle genannten Fahrten und Pirschfahrten im Landcruiser/Jeep
  • Parkeintritte in die Nationalparks
  • 2 Übernachtungen im Severin Safari Camp und in der Ashnil Aruba Lodge
  • Vollpension-Verpflegung
  • Lunch am Abreisetag
  • einheimische Fahrer mit englischen Sprachkenntnissen (Deutschsprachiger Guide als unverbindlicher Kundenwunsch)
  • Flying-Doctors-Service in Notfällen

Nicht inklusive:

Zusätzliche Kosten in Form von Getränken in den Safariunterkünften, Trinkgelder und persönliche Ausgaben.

Verlauf der Tsavo Jeep-Safari mit Tsavo West und Ost

1. Tag: Urlaubshotel Nord-/Südküste – Tsavo West Nationalpark

Bereits am frühen Morgen beginnt der erste Safaritag mit der Abholung von Ihrem Hotel an der Küste am Indischen Ozean (Nord- oder Südküste). Sie fahren mit dem Safari-Landcruiser in Richtung Tsavo West Park. Dabei passieren Sie die Küstenstadt Mombasa, Mariakani und die Sisalfelder bei Voi. Kurz vor dem offiziellen Parkeingang machen Sie noch einen kurzen Halt an einer Raststätte. Gleich nach Einfahrt in den Tsavo West Nationalpark beginnt die erste Pirschfahrt. Der westliche Teil des Tsavo Nationalparks ist geprägt durch üppige Vegetation, hügelige zum Teil felsige Landschaft und weite Lavafelder. Eine Mischung, die für Wildtierbeobachtungen auch etwas Glück erfordert, denn die Tiere haben gute Versteckmöglichkeiten. Viele Säugetierarten wie Elefanten, Giraffen, Zebras, Löwen, Geparden, Büffel, Impalas und diverse Gazellenarten sind im Tsavo West Nationalpark zu Hause. Auch Ornithologen kommen hier auf ihre Kosten. Mit den ersten Safarieindrücken erreichen Sie gegen Mittag das Severin Safari Camp. Hier nehmen Sie das Mittagessen zu sich. Die anschließende kleine Mittagspause können Sie auf Ihrer Terrasse vor dem Zelt oder am Pool genießen.

Am Nachmittag erwartet Sie Ihr Safari Guide zur nächsten Beobachtungsfahrt. Die Fahrt führt Sie auch zu den Mzima Springs, einer Quelle, die täglich mehrere Millionen Liter Wasser zu Tage bringt und dabei einen Pool für Flusspferde und Krokodile bildet. In schützender Begleitung eines Rangers unternehmen Sie hier eine kleine Wanderung um das Biotop zu erkunden. Am Ufer des Gewässers tummeln sich zahlreiche Affen und Vögel. Mit Einbruch der Dunkelheit erreichen Sie wieder das Severin Safari Camp. Nach dem schmackhaften Abendessen können Sie die Eindrücke des ersten Safaritages am Lagerfeuer Revue passieren lassen. Das Severin Safari Camp, seit vielen Jahren unter deutscher Leitung, ist eine äußerst beliebte Safariunterkunft während einer Kenia Safari. Die hohe Qualität der Ausstattung, das stilvolle Ambiente, die gute Küche und die fantastische Lage werden Sie begeistern.

2. Tag: Tsavo West - Tsavo Ost 

Nach der ersten Übernachtung im afrikanischen Busch mit einer beeindruckenden Geräuschkulisse beginnt der Tag sehr zeitig. Sie starten zu einer Frühpirsch, denn in den frühen Morgenstunden sind viele Wildtiere aktiv. Vielleicht entdecken Sie eine Löwenfamilie nach erfolgreicher Jagd. Mit vielen neuen Entdeckungen kehren Sie zurück ins Camp und nehmen das Frühstück ein. Anschließend checken Sie aus und brechen in Richtung Tsavo Ost Nationalpark auf, dem nächsten Ziel Ihrer Tsavo Safari. Der Tsavo Ost ist der größere Teil der beiden Tsavo Parks, beide nur getrennt durch die Straße und Eisenbahnstrecke Nairobi – Mombasa, und bekannt für seine roten Elefanten. Die markant rote Erde färbt auch die tierischen Bewohner, besonders die Red Elephants kommen so zu ihrem Namen.     

Zum Mittagessen erreichen Sie die zweite Unterkunft Ihrer Tsavo Jeep-Safari, die Ashnil Aruba Lodge am Aruba Damm. Die Mittagspause verbringen Sie am besten auf der Terrasse Ihres Bungalows mit Blick auf den Aruba Damm, der immer zahlreiche Wildtiere anzieht. Voller Tatendrang geht es nach einem Nachmittagstee erneut auf Pirschfahrt. Ihr Safariguide erwartet Sie zu einer spannenden Beobachtungsfahrt durch den Tsavo Ost Park, die bis zur Dämmerung dauert. Elefanten, Büffel, Hyänen, Strauße, Geparden, Löwen, Schakale und Zebras können Ihre Fotomotive sein. Nach Rückkehr in der Lodge nehmen Sie das Abendessen ein und verbringen die zweite Nacht in der afrikanischen Wildnis.

3. Tag: Tsavo Ost Nationalpark - Urlaubshotel Nord-/Südküste

Heute beginnen Sie den Tag erneut mit einer Frühpirsch. Nach vielen neuen Eindrücken kehren Sie zurück in die Ashnil Aruba Lodge für ein reichhaltiges Frühstück. Anschließend nehmen Sie auf dem Rückweg zum Parkausgang Abschied von der Tierwelt des Tsavo Ost Nationalparks. In der Region Voi legen Sie einen Stopp für das Mittagessen ein und Ihr Fahrer fährt Sie im Anschluss zurück zur Ihrem Badehotel, welches Sie am späten Nachmittag erreichen. Drei ereignisreiche und spannende Safari Tage liegen hinter Ihnen. Bei Ihrem anschließenden Aufenthalt an der kenianischen Küste können Sie in Erinnerung an Ihre Tsavo Safari in Gedanken schwelgen.

Preise:

  • Safaribeginn jeden Donnerstag (außer Monat Mai)
  • 16.07.2022 - 31.10.2022 pro Person im Doppel: 789,00 EUR
  • 01.11.2022 - 15.12.2022 pro Person im Doppel: 739,00 EUR
  • 16.12.2022 - 02.01.2023 pro Person im Doppel: 789,00 EUR
  • 03.01.2023 - 31.03.2023 pro Person im Doppel: 739,00 EUR
  • 01.04.2023 - 15.06.2023 pro Person im Doppel: 739,00 EUR
  • 16.06.2023 - 15.07.2023 pro Person im Doppel: 739,00 EUR
  • 16.07.2023 - 31.10.2023 pro Person im Doppel: 789,00 EUR
  • Kinder unter 12 Jahren: 50% Ermäßigung bei zwei Vollzahlern
  • Preis pro Person bei 2 Personen 
  • Einzelbelegungspreis: Fragen Sie bitte uns
  • Preise vorbehaltlich.

Wetter- und naturbedingte Änderungen der Tour sowie Änderungen der Unterkünfte ausdrücklich vorbehalten! ZWISCHENVERKAUF & ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN!

Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters DM Tours & Safaris.

Viele Leistungen inklusive

Im Safari Preis sind bereits viele Leistungen inkludiert, wie Übernachtung in Camp und Lodge mit Vollpension, Wildbeobachtungsfahrten und Nationalparkgebühren.

 

Immer eine Reise wert

Die Tsavo Safari lohnt sich das ganze Jahr über. Tsavo West und Ost Nationalpark sind immer sehr reich an Tieren.  

 

Bequem mit dem Safari-Jeep durch die Wildnis

Die Tsavo Safari wird im 4x4 Landcruiser bzw. Safari-Jeep durchgeführt. Komfortabel geht es mit dem geländegängigen Fahrzeug durch die Wildnis Afrikas, immer in Begleitung eines erfahrenen und ausgebildeten Safari-Guides. Die Safari Fahrzeuge sind mit Dachluke oder Hubdach ausgestattet, was das Beobachten und Fotografieren im Stehen zulässt.